Sommernachlese

In meinem Stoffvorrat und meiner Ideensammlung warten schon viele neue Projekte für Herbst und Winter, vorher zeige ich aber noch die Dinge aus dem Sommer her, die es (wie konnte ich nur??) größtenteils noch nicht mal auf Instagram geschafft haben. (Für alle, die an den dort vorhandenen Dingen und an Work-in-Progress-Bildern interessiert sind: ich bin unter avaaruna auf Instagram zu finden.)

Den Anfang macht ein Body mit amerikanischem Ausschnitt in Größe 86, nach dem Schnitt aus dem ersten Klimperklein-Buch. Der Wal, der sich von vorn über die Seitennaht bis nach hinten streckt ist der große Walter Wal aus der Applikationsvorlage „Meerina Möwe und Freunde“ von Fabelwald.

Die wunderbar weichen Streifen habe ich übrigens aus dem blauen Streifenpaket von der Stoffprinzessin.

Als nächstes habe ich eine unabsichtliche Geschwisterkombi genäht, da hatte ich ein großes Reststück der Lillestoff-Sommermädchen gekauft und wollte einerseits das Freebook „Sommertop“ von Klimperklein ausprobieren und andererseits hat die kleinste Prinzessin Sommerbodys (Raglanbody aus dem zweiten Buch von Klinperklein, groß geschnitten und deshalb noch 80) gebraucht. Da hab ich sogar drauf geachtet, dass die Mädchen einmal genau in der Mitte sind…

Hier habe ich (eh schon im Mai oder so) eine MiniMoon von AefflynS ausprobiert, zum Glück in 86/92, sonst wäre die jetzt schon sehr knapp.

Da habe ich auch zum ersten Mal richtig getüddelt, mit Label, sogar zwei verschiedenen Webbändern UND einem Fimoknopf. Der ist auch immer noch drauf, trotz Waschmaschine, Wäschetrockner und neugieriger Prinzessin. Das freut mich sehr!

 

Schreibe einen Kommentar